SmartRay bringt den neuen 3D-Sensor ECCO 95.200 für Anwendungen mit großem Sichtfeld auf den Markt

SmartRay, der innovative Hersteller von 3D-Sensoren für die Qualitätsprüfung und Messtechnik, hat die neueste Ergänzung seiner branchenführenden ECCO 95-Sensorserie auf den Markt gebracht. Das neueste Modell ist für große Sichtfeldmessungen in einer Reihe von Branchen geeignet.

Der ECCO 95.200 bietet Hochgeschwindigkeits-3D-Scans mit bis zu 10 kHz im kompaktem Design, mit einem weiten Sichtfeld und einem großen Messbereich.

Das Sichtfeld beträgt 190 mm in der Messbereichsmitte und bis zu 250 mm im Fernfeld, während der Messbereich von bis zu 250 mm im Fernfeld sogar auf 360 mm erweitert werden kann. Die laterale Auflösung beträgt 102 µm und die vertikale Auflösung im mittleren Messbereich 31 µm.

Die Multi-Sensor Registration (MSR) -Technologie von SmartRay kann verwendet werden, um das Sichtfeld ohne Kompromisse bei der lateralen Auflösung zu erweitern, indem das Sichtfeld von zwei ECCO 95.200-Sensoren kombiniert wird, um große Teile zu scannen.

Mit seiner hohen Auflösung, seinem hohen Dynamikbereich und seiner optimierten Optik bietet der ECCO 95.200 eine hervorragende 3D-Datenqualität für die Fertigung in Branchen wie Schieneninspektion, Werkzeugmaschinen, Unterhaltungselektronik und Lebensmittelproduktion. Das Gleichgewicht zwischen Sichtfeld, Messbereich und Auflösung ist ideal für das Scannen größerer Produkte, insbesondere auf dem Markt für Unterhaltungselektronik, wo Abmessungen, Neigungen oder Verwerfungen großer Leiterplatten oder Boards gemessen werden können.

 

Bei der Inspektion von Eisenbahnschienen eignet es sich zur Höhenmessung von Befestigungsschrauben, während in der Werkzeugindustrie die Höhe von Bohrern und anderen schweren Werkzeugen gemessen werden kann.

Die Gehäuseabmessungen des ECCO 95.200 stimmen mit denen des ECCO 95.040, des ECCO 95.100 und des ECCO 75.200 überein. Dies erleichtert den Umstieg auf das neuere Modell, wenn Scannen mit einem größeren Sichtfeld oder einer hohen Scanrate erforderlich ist.